Sprinkler-1 Feuerschutz GmbH.
2120 Dunakeszi, Pf. 37.
Telefon/Fax: +36 1 236-0772
E-mail: info@sprinkler-1.hu

Herstellung und vertrieb von Geräten für Brandschutzanlagen

Alarm und Sprühflutventile

ALARM- UND SPRÜHFLUTVENTILE

Das hauptsächliche und vorgeschrieben Element der Wassersprinklersysteme ist die Alarmventilstation, die für die Meldung des Startes des Löschens verantwortlich ist, welche Meldung an das Feuermeldenetz und an einen auf mechanischem Prinzip arbeitenden wassermotorgetriebenen Gong weiterzuleiten ist. Bei geschlossenen, also unter Druck befindlichen Systemen, wird das Löschen nur an solchen Stellen starten, wo sich die Sprühdüsen unter Hitzeeinwirkung öffnen!

Deluge Ventil 1

Zum Starten der Systeme von Sprühdüsen mit offenem Ende sind Sprühflutventile anzuwenden. Die Steuerung des Ventiles kann pneumatisch gewährleistet werden, d. h. mittels einen Pilotsystems oder elektrisch, d. h. von einem Feuermeldesystem gesteuert. Systeme solchen Typs sind bei Bedarf an erhöhter Sicherheit, bzw. bei der Abgrenzung der Brandabschnitte.

Deluge Ventil 2

Die obengenannten Alarmventile sind in den Größen DN80, DN100, DN150 und DN200 erhältlich. Auf Sonderwunsch können wir auch Ventile für waagerechten Einbau liefern.

Unsere Erzeugnisse können auch an solchen Stellen verwendet werden, wo das Löschen normalerweise nur mit Wasser erfolgt.

Sitemap
Zurück zur Hauptseite

 

 

Deutsch English Zurück zur Hauptseite Magyar