Sprinkler-1 Feuerschutz GmbH.
2120 Dunakeszi, Pf. 37.
Telefon/Fax: +36 1 236-0772
E-mail: info@sprinkler-1.hu

Herstellung und vertrieb von Geräten für Brandschutzanlagen

Schaumgeneratoren

SCHAUMGENERATOREN

Die Schaumgeneratoren kann man in zwei Hauptgruppen aufteilen: Schaumgeneratoren mit äußerer und innerer Luftzumischung.

Der Schaumgenerator mit äußerer Luftzumischung, wie es seiner Benennung entnommen werden kann, nutzt Frischluft zur Herstellung des Schaums von hoher Expansionsrate. In diesem Fall werden die Generatoren auf dem Dach oder an anderen äußeren Fassaden montiert; sie saugen Frischluft aus dem Freien an. Luftzufuhr zu den Generatoren erfolgt durch Luftkanäle von automatischer Betätigung, die sich dann öffnet, wann der Feueralarmmelder das System aktiviert. Auch automatische Lüfter verwendet man auf dem Dach, um die Volumenbilanz aufrechtzuerhalten. Ein Vorteil des Generators liegt darin, dass er keinen Raum im Inneren des Gebäudes aufnimmt, dadurch garantiert er dem Anwender große Freiheit, seinen eigenen Ansprüchen nachzukommen.

Schaumgenerator 1

Während der Zumischung innerer Luft stellen wir Schaum durch den Absaug von innerer Luft. Die Herstellung des Schaums wird weder von der hohen Temperatur der Luft, noch von den Rauchgasen verhindert. Daraus folgt der erste eindeutige Vorteil dieses Systems: das Binden und Nutzen des Rauches. Die Anlage befindet sich innerhalb des Gebäudes, so wird kein Durchbruch des Daches benötigt, um Luftkanäle zu installieren. Dieses System bedarf keiner äußeren Energiequelle oder der Aufspaltung der Fassade: es benutzt die dynamische Energie des Wassers.

Schaumgenerator 2

Weitere Informationen finden Sie in der Projektierungshilfe unter dem Menüpunkt Kundendienst.

 

Sitemap
Zurück zur Hauptseite

 

 

Deutsch English Zurück zur Hauptseite Magyar